„Der Brief kam nicht an.

Man wollte das Briefgeheimnis wahren.“ (Wolfgang Eschker)

So etwas hatte ich schon, als ich meine BA schrieb.
„Du, ich hab was vergessen, was ich dringend brauche…“ „Ich schick’s dir per Einschreiben.“ Und das Einschreiben wurde zugestellt, kam aber erst zwei Monate später bei mir an.

image

Letzte Woche hatte ich Tee bestellt. Er sollte Freitag ankommen. (Stattdessen kam meine Ben’s Beginners Box, auch gut.) Dann Samstag. Dann hieß es plötzlich: „Die Sendung wurde fehlgeleitet und konnte nicht zugestellt werden. Die Sendung wird umadressiert und an den Empfänger weitergeleitet.“ Sonntag hieß es dann plötzlich, dass der voraussichtliche Zustelltermin nicht mehr angezeigt werden könne. Kurz angerufen, Beschwerde eingereicht, heute kam das Paket. Juhu!

Nicht ganz so toll ist, dass ich am 2. Mai etwas bestellt habe. Das Paket wurde am 5. Mai verschickt und sollte zwischen dem 11. und dem 17. Mai ankommen. Und das ist es bis heute nicht, obwohl ich es wirklich, wirklich brauche. Da sind nämlich zwei Bücher für meine Master Arbeit drin, ohne die ich nicht weiter komme.
Ich habe jetzt den Verkäufer kontaktiert, eine Sendungsnummer hat das Paket ja natürlich nicht. Wäre auch zu schön.
Vielleicht habe ich Glück und sie kommen diese Woche noch an. Dann kann ich dem Verkäufer sagen, dass sich das Alles erledigt hat.

Drückt mir die Daumen.

Fünf Am Freitag

image

. Spieleabend mit den Freunden. Ein paar Stunden lang einfach die Seele baumeln lassen. Hach. ♥

. Kilometer weit laufen, um die innere Unruhe loszuwerden. Funktioniert zum Glück.

. Geld ausgegeben für Spiele und Tee. Und Verbinde-Die-Punkte-Bücher. Und zwei Bücher aus dem Bücherschrank genommen.

. Hat jemand noch Spiele-Empfehlungen? Überlege ja, mir noch Takenoko zu holen.

. Heute morgen habe ich auf meine Teebestellung gewartet. Stattdessen kam der Gewinn (Bild siehe oben) vom Gewinnspiel von 2kindchaos. Hatte schon fast nicht mehr damit gerechnet. Ich freue mich sehr, denn Reis geht immer und je einen zweiten Kochlöffel und Pfannenwender kann ich sehr gut gebrauchen! Freue mich schon, die Zutaten auszuprobieren. Noch einmal vielen Dank an Frida!