Fünf am Freitag

. Wenn die depressive Phase einen mit nem Tritt in die Magengrube begrüßt und jeden Tag fester zutritt, bis man zusammenbricht, sobald man alleine ist.

. Ich mag meine Familie, aber Ostern mit 30-35 Leuten ist anstrengend.

. Mein Kuchen war keine Schönheit, ist aber an zwei Nachmittagen weg gekommen.

. Bewegung und frische Luft hilft wirklich. War Mittwoch anderthalb Stunden in der Stadt unterwegs und danach ging es mir deutlich besser. (Habe nur ne Packung Cashew-Kerne gekauft, kann also kein „Frust-Shoppen“ gewesen sein.)

. Krankenhaus-Phobie. Habe ich das schon erwähnt?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s