Fünf Am Freitag

. Den Vater überreden, sich ne Putzfrau zu nehmen. Kann ich. Bin ich ein wenig stolz drauf. Auch, wenn es für ihn kein tolles Thema ist. Aber selbst mein Cousinchen hat ne Putzfee!

. Bohrgeräusche lassen mich ja irgendwie immer aggressiv werden. (Allerdings sind die Kopfhörer mit ANC und eingeschalteter Musik echt gut. Da kommen nur noch die Vibrationen im Boden durch.)

. Musik in meinen Ohren: „Ich würde mich freuen, wenn du einen Kuchen für Ostern machst.“ ♥

. Krankenhausphobie. Definitiv. „Ist nichts Schlimmes.“ Wenn es nichts Schlimmes ist, muss man auch nicht ins Krankenhaus. Punkt. Ja, ich weiß, stimmt nicht ganz, habe es aber im letzten Jahr so gelernt.

. Lichtblick: Die Kartoffelpuffer/Reibeplätzchen meiner Tante. Ganz große Liebe. ♥

Advertisements

Ein Gedanke zu “Fünf Am Freitag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s