Sport die was-weiß-ich-wie-viel’te

Ich versuche mich – mal wieder – an Sport. Dieses Mal zusammen mit C. Zu zweit geht sowas ja immer leichter, nicht wahr? Heißt es zumindest.
Er versucht sich zum ersten Mal an 30 Day Shred von Jillian Michaels, ich zum dritten mal (beim ersten Mal Knieschmerzen, weil ich ja so dumm war und dachte, ich brauchte keine Schuhe, beim zweiten Mal hat mich ne Krankheitswelle erwischt).
Nächste Woche kommt dann noch die Diät dazu.
Ich weiß, dass es verdammt unwahrscheinlich ist, dass ich je mein Idealgewicht erreiche, aber das will ich auch gar nicht.
Ich möchte mich einfach wieder wohler in meinem Körper fühlen. Und wenn ich dafür wieder auf meine Ernährung achten und jeden Tag ne halbe Stunde Sport machen muss… Na, das kriege ich hoffentlich hin. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s