Glücksmomente 04/2015

Am Mittwoch lief „The Perks of Being a Wallflower“ / „Vielleicht lieber morgen“ im Fernsehen. Damals habe ich ihn nicht im Kino gesehen und rückblickend bereue ich das ein wenig.
Er hat mir total viel Spaß gemacht und ich werde ihn mir noch auf DVD holen.
Donnerstag waren C. und ich in der Harry Potter Ausstellung. ❤ Wir waren nur zu viert in unserer Gruppe und insgesamt vielleicht zu zehnt in der Ausstellung. Es hat super viel Spaß gemacht, aber die Preise im Souvenir-Shop hinterher waren doch etwas gesalzener. (Und ja, ich habe mir den sprechenden Hut aufsetzen lassen. Es ist jetzt also ganz offiziell, dass ich in Hufflepuff bin. :3 )

image

Am Freitag habe ich mich dann mit V. getroffen. Wir waren vegetarisch essen und danach noch bummeln. Es hat total gut getan, mit ihr zu quatschen, über wirklich alles. Nächsten Monat wollen wir uns bei ihr treffen. Das haben wir uns nämlich vorgenommen: Ein monatliches Date, abwechselnd bei ihr und bei mir. 🙂

image

Samstag lässt sich am besten mit einem Wort beschreiben: SCHNEE! C. und ich haben einen kleinen Spaziergang gemacht und dabei diesen vegetarisch-eingestellten Schneemann entdeckt, mit einer Mütze aus Radieschen und Augen aus Walnüssen:

image

Meine Eltern sind am Sonntag angekommen, um Mamas Geburtstag hier zu feiern. Erst haben wir uns die Wohnung meiner Cousine angesehen, die auszieht (und ich überlege, mich für ihre Wohnung zu bewerben). Danach waren wir Essen und abends im Varieté, wo dann auch C. dabei war. Die Vorstellung hat mir sehr gut gefallen. :3

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s