Harry Potter Nerd

Ich bin ein wahnsinniger Harry Potter Nerd.
C nennt mit liebevoll sein wandelndes Harry Potter Lexikon. Seit Jahren höre ich abends die Harry Potter Hörbücher – abwechselnd Stephen Fry und Felix von Manteuffel. (Tut mir leid, aber Rufus Beck kann ich mir nicht antun.)

Gestern Abend lag ich so im Bett und hörte zu, wie Stephen Fry mir aus Harry Potter and the Order of the Phoenix vorlas. Die Szene, in der Ron und Hermine sich am Mittagstisch streiten und Harry flüchtet, nur um dann vor dem Klassezimmer von Professor Trelawney zu warten bis der Unterricht beginnt. Und dann musste ich daran denken, wie meine damalige beste Freundin und ich unsere Stundenpläne auf Harry Potter umgeschrieben haben.

Kunst wurde zu Wahrsagen, weil unsere Lehrerin klein war, jede Menge Ketten trug und eine Brille, die ihre Augen ein wenig vergrößerte. Dazu kam dann irgendwann noch der Spruch: „Könnt ihr die Farben fühlen?“ (Zu dem Zeitpunkt haben wir mit Wasserfarben gemalt.) Außerdem war der Kunstraum am höchsten Punkt des Altbaus.
Sport wurde zu Fliegen. Aus offensichtlichen Gründen.
Mathe zu Arithmantik, Biologie zu Kräuterkunde, Latein zu alten Runen.
Und ich glaube, wir haben aus unserem Sozialwissenschaftsunterricht damals Verteidigung gegen die dunklen Künste gemacht. Weil unser Lehrer doch eine gewisse Ähnlichkeit mit Gilderoy Lockhart hatte: Sowohl äußerlich, mit seiner blonden Wallemähne, als auch charakterlich – er hat sich wahnsinnig gerne selber reden hören. Chemie wurde, auch aus hoffentlich offensichtlichen Gründen, zu Zaubertränke. Allerdings war unser Chemielehrer damals um einiges sympathischer als Snape. 😉

Ich glaube nicht, dass das mit meinem Uni-Stundenplan machbar werde. Leider.
Auch, wenn ich schon ne Dozentin hätte, die fast so sympathisch ist wie Umbridge.

Advertisements

2 Gedanken zu “Harry Potter Nerd

  1. Mist! Wieso bin ich nie auf diese Idee gekommen? Das hätte das alles so viel erträglicher machen können! 😀

    Ich höre tatsächlich Rufus Beck…und mag ihn auch. Hab mir die anderen Versionen aber auch nie angehört. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s